GENUSS, IN SZENE GESETZT

„Um ein Land ganzheitlich zu erleben, muss man es auch verkosten.“
Im Hotel Römerrast wird Tradition serviert, manchmal neu interpretiert und an besonderen Abenden auch inszeniert.

Grillabende

Nicht einfach nur „heute essen wir mal draußen“ - die Grillabende im Hotel Römerrast haben beinah’ schon Kultstatus! „Es gab sie schon immer und das soll so bleiben.“ meinen treue Gäste des Hauses. „Das ist viel mehr als „grillen“ - das ist echtes Sommerfeeling, genießen in netter Gesellschaft, die südliche Vielfalt Südtirols schmecken an lauen Abenden und - ein Abend auf den man sich immer schon eine Woche vorher freut.“ Bunte Salate vom Buffet, italienische Pastagerichte, Gemüse und Fleisch vom Grill mit einer süßen Überraschung am Ende. „Wenn die (Wein)Begleitung auch noch stimmt, kann’s dann schon mal später werden …“

Törggelen im Hotel

Wer den Süden Südtirols im Herbst bereist, der wird um ein lukullisches Brauchtum kaum herum kommen: Törggelen ist ein kulinarisches Erlebnis! Um die typischen Gerichte, begleitet von Kraut und Knödeln, kosten zu können, muss der Gast des Hotels Römerrast noch nicht mal einen Buschenschank aufsuchen. Im herbstlich dekorierten Speisesaal wird das serviert, was landauf und landab gerade Hauptsaison hat. Wohl bekomm’s.



< zurück zu GENIEßEN
lg md sm xs